• ✔ Unser Ladenlokal ist ab heute, 20.01. wieder geöffnet!    ✔ Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.    ✔ Versandkostenfrei ab 35 €    ✔ Support: +49 (0) 911 9746690

Der aromatische Genussmoment kommt zum Schluss

AJ Fernandez Last Call Maduro Flaquitas Torpedo

7,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gebinde

Auswahl zurücksetzen
  • SW11352
Wissenswertes zur Serie Der Serienname der Last Call Maduro stammt von der letzten Bestellrunde in Bars und Kneipen . Die Hintergrundgeschichte besagt, dass A.J. Fernandez diese Zigarren jeweils zu Beginn des letzten Viertels... mehr
Produkt Beschreibung

Wissenswertes zur Serie

Der Serienname der Last Call Maduro stammt von der letzten Bestellrunde in Bars und Kneipen. Die Hintergrundgeschichte besagt, dass A.J. Fernandez diese Zigarren jeweils zu Beginn des letzten Viertels einer Footballübertragung an seine Gäste in Esteli verteilt.

Aromen

Die Einlagemischung der Zigarren wird aus nicaraguanischen Tabaken gerollt und von einem nicaraguanischen Umblatt ummantelt. Der Wickel wir von einem Pennsylvania Broadleaf Maduro Deckblatt aus den USA umwickelt. Vom Anzünden weg umschmeichelt die Flaquitas (Torpedo) den Gaumen des Aficionados mit Gewürz -, Erde -, Holz -, Leder -, Espresso – und Röstaromen, die von einer angenehmen Würze untermalt werden.

Zigarrenmarke: AJ Fernandez
Zigarrenserie: AJ Fernandez Last Call
Format: Torpedo
Ringmaß: 46
Länge in cm: 15,24
Herkunftsland Einlagetabak: Nicaragua
Herkunftsland Umblatt: Nicaragua
Herkunftsland Deckblatt: USA
Stärke: mittel
Aromen: Erde, Espresso, Gewürze, Holz, Leder, Röstaromen
Zur Marke AJ Fernandez
AJ Fernandez

Estelí, Nicaragua – dort nahm für die Tabacalera Fernandez alles seinen Ursprung: Mit lediglich sechs Torcedores fertigte man zunächst Zigarren für andere Brands. Heute stehen A.J. Fernandez Zigarren für absolute Premium-Qualität und zählen zu den besten Nicaraguas. Didier Houvenaghel war von der Qualität so überzeugt, dass er dort seine Zigarrenserien von Nicarao und La Ley produzieren lässt. A.J. Fernandez stammt aus einer Familie, die sich bereits in der dritten Generation mit dem Tabak-Business beschäftigt. Dass sich über die vielen Jahre hinweg ein enormer Schatz an Wissen rund um den Tabakanbau und die Fertigung von Zigarren angesammelt hat, liegt auf der Hand. Da die Familie großgeschrieben wird, holte A.J. seinen Vater Ismael zu sich in die Manufaktur, der vorher bereits für viele Jahre bei Plasencia gearbeitet hatte. Auch A.J. Fernandez’ Mentor, der berühmte kubanische Tabakzüchter Alejandro Robaina, hat einen wesentlichen Anteil am heute so großen Erfolg der Marke. Schon Fidel Castro schätzte dessen Handwerkskunst und die feinen Longfiller aus dem Hause Robainas. Kein Wunder also, dass A.J. Fernandez’ Zigarren in puncto Qualität in eben dieser Liga mitspielen. Denn seine Torcedores arbeiten nach den alt bewährten und gut gehüteten Geheimnissen der kubanischen Tradition. Und das merkt man – Zug um Zug.

  Bewertungen 0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AJ Fernandez Last Call Maduro Flaquitas Torpedo"
Ihre Meinung

Ihre Meinung zählt – wenn wir wissen, was Ihnen wichtig ist, können wir unser Angebot besser auf Ihre Wünsche abstimmen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.