Cohiba Club  – Cohiba  – Club  – Cigarillo  – 9,50  – 24  – Kuba  – Kuba  – mittel - kräftig  – Frucht, Gewürze, Süße, Würze

Cohiba Club

Cohiba Club
20,40 € *
Inhalt: 20 Stück (1,02 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gebinde

Auswahl zurücksetzen
  • SW10245
Bei dem Namen Cohiba objektiv zu bleiben ist nicht einfach, denn jeder Aficionado bekommt feuchte Hände, wenn er die Produkte der Marke in den Händen hält und anzünden kann. Cohiba ist die Marke mit der größten Strahlkraft der Welt. Die Cohiba... mehr
Produkt Beschreibung

Bei dem Namen Cohiba objektiv zu bleiben ist nicht einfach, denn jeder Aficionado bekommt feuchte Hände, wenn er die Produkte der Marke in den Händen hält und anzünden kann. Cohiba ist die Marke mit der größten Strahlkraft der Welt. Die Cohiba Club Zigarillos haben eine Länge von 9,5 cm und einen Durchmesser von 0,95 cm was einem 24er Ringmaß entspricht. Auf Grund ihrer Größe können sie sich nicht so reicht entscheiden, ob sie lieber Zigarre oder Zigarillo sein möchten. Diese Frage ist jedoch nebensächlich, wenn man sie in der Hand hält und sich vor dem Anzünden schon einmal den Kaltgeruch gönnt, der die Süße der späteren Erfahrung bereits vorwegnimmt. Einmal angezündet, entfaltet sich die komplette Aromenvielfalt von Früchten und einer angenehmen Süße, die zum Ende hin von würzigen Noten untermalt wird. Das Zugverhalten ist hervorragend, der Abbrand ist leicht unregelmäßig. Bei ihren Ausmaßen wird der Rauchgenuss allerdings nicht beeinflusst.

Zigarrenmarke: Cohiba
Zigarrenserie: Club
Format: Cigarillo
Länge in cm: 9,50
Ringmaß: 24
Herkunftsland Einlagetabak: Kuba
Herkunftsland Deckblatt: Kuba
Stärke: mittel - kräftig
Aromen: Frucht, Gewürze, Süße, Würze
Zur Marke Cohiba
Cohiba

Cohiba ist die Spitzenmarke unter den Habanos. Sie wurde 1966 ganz persönlich für den Máximo Líder Fidel Castro erschaffen. Ihr Entstehungsort war lange Zeit ein großes Geheimnis, denn niemand sollte wissen, woher sie stammte. Im Grunde war Cohiba lange Zeit die inoffizielle Hausmarke der Staatsführung und außerhalb dieses Zirkels praktisch nicht zu ergattern. Mit einer großen Ausnahme: als Geschenk, welches nur hochrangigen Staatsgästen vorbehalten blieb. Erst 1982 entschloss man sich, ein limitiertes Kontingent auch in den freien Handel zu bringen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wurde auch der Ort der Entstehung unter den Aficionados dieser Welt richtig bekannt: die Manufaktur El Laguito in Havanna. Die ehemalige Villa eines Zuckerbarons ist die Wiege dieser ersten postrevolutionären Marke. Sie liegt ein gutes Stück außerhalb der Stadt im Stadtteil Cubanacán, deshalb konnte ihre Lage so lange geheim bleiben. Hier wird die Auslese der Auslese zu einer Cohiba zusammengestellt – zum Nonplusultra unter den Habanos.

Bewertungen für "Cohiba Club"
Ihre Meinung

Ihre Meinung zählt – wenn wir wissen, was Ihnen wichtig ist, können wir unser Angebot besser auf Ihre Wünsche abstimmen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.