Die Champagner-Zigarre!

Perdomo 20th Anniversary Connecticut Epicure

Die cremige Perdomo 20th Anniversary Connecticut Epicure
ab 14,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gebinde

Bitte wählen Sie eine Variante
  • SW10763
  • Perdomo, 20th Anniversary, Connecticut, Epicure
Wissenswertes Kenner zählen Perdomos „Jubiläumsserien“ zum Besten, was der Passionado im mittleren Preissegment kaufen kann. Die helle, (relativ) leichte „20er“ ist eine der wenigen Laubrollen, die selbst mit Weißwein oder Schampus harmonieren.... mehr
Produkt Beschreibung

Wissenswertes

Kenner zählen Perdomos „Jubiläumsserien“ zum Besten, was der Passionado im mittleren Preissegment kaufen kann. Die helle, (relativ) leichte „20er“ ist eine der wenigen Laubrollen, die selbst mit Weißwein oder Schampus harmonieren. Probiert es aus! Brenndauer ca. 70 – 90 Minuten.

Aromen

Barocke Geschmacksfülle bei überschaubarer Stärke! Der seidige Rauch vereint spielerisch cremige Opulenz mit prickelnden, animierenden Noten von Zimt, Zedernholz, frischem Gras und Gewürzkräutern zu einem schillernden Pfauenrad der Aromen. Mandelschmelz und Karamell sorgen für wonnige Süße am Gaumen; etwa ab der Hälfte treten herbere Facetten wie Erde und ein Hauch Kakao hinzu. Die herrlich bequem ziehende Toro Gordo fängt leicht an und endet bei knapp mittlerer Power, ist dabei aber durchaus „sättigend“, mit beachtlichem Körper – ein richtig edler Smoke, der alte Hasen ebenso wie Einsteiger fasziniert!

Zigarrenmarke: Perdomo
Warengruppe: Zigarren
Zigarrenserie: Perdomo 20th Anniversary
Format: Toro
Ringmaß: 56
Länge in cm: 15,0
Herkunftsland Einlagetabak: Nicaragua
Herkunftsland Umblatt: Nicaragua
Herkunftsland Deckblatt: Ecuador
Stärke: leicht - mittel
Aromen: Erde, Kakao, Karamell, Zedernholz
Zur Marke Perdomo
Perdomo

Der Name „Perdomo“ steht nicht nur für absolute Premiumqualität, sondern auch für die weitreichende und bewegende Firmengeschichte, die das Unternehmen geprägt hat. Die Historie des erfolgreichen Zigarrenherstellers Perdomo führt nach San Jose de las Lajas, ins tiefste Kuba. Silvio Perdomo, der Gründer und Namensgeber des Unternehmens, hat in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts angefangen, sich mit dem Zigarrengeschäft vertraut zu machen. Er arbeitete für verschiedene – damals sehr angesehene – Fabriken in Kuba und genoss die beste Ausbildung, die seinerzeit dort möglich war. Sein großer Wunsch war es, sich erfolgreich im Tabakgeschäft zu etablieren und seinen Sohn, Nick Perdomo, davon zu überzeugen, in seine Fußstapfen zu treten. Doch die kubanische Revolution traf die Familie stark: Silvio Perdomo verbrachte knapp zwölf Jahre im Gefängnis, musste harte Folter über sich ergehen lassen und konnte seinem Eifer für die Zigarrenproduktion nicht mehr nachgehen. Zur Erleichterung der gesamten Familie schaffte es Perdomo Junior, den Guerilla-Kämpfen im Land zu entgehen und in die amerikanischen Staaten zu flüchten. Hier erfüllte er seinem Vater dessen größten Wunsch: Er widmete sich dem Tabakgeschäft, entwickelte seine Leidenschaft für dieses und produzierte 1992 die erste Perdomo-Zigarre. Damals drehte der junge Kubaner die Zigarren noch in seiner Garage, zwar unprofessionell, aber schon damals mit viel Hingabe. Jahre später hatte Nick Perdomo es geschafft und sich seine eigene Fabrik aufgebaut. Unter dem Familiennamen produzierte und wirtschaftete er. Angefangen von der Aufzucht des Tabaks bis hin zur Veredelung der stilvollen Verpackungen aus spanischem Zedernholz. Das Raucherlebnis, das jede Zigarre aus dem kubanischen Sortiment mit sich bringt, ist unter anderem auch auf die gezielt ausgewählten Anbaugebiete in Nicaragua zurückzuführen. Nicht ohne Grund bauen viele Experten der Tabakwelt in Nicaragua an und nutzen die klimatisch günstigen Bedingungen vor Ort. Das milde tropische Klima und der vulkanische Boden lassen den Tabak gedeihen und verleihen ihm eine einzigartige Note. Die beeindruckende Geschichte dieser kubanischen Familie ist neben dem besonderen Geschmack ein Grund für die Aufnahme der Perdomo-Zigarren in das Sortiment. Hier finden Sie zum Beispiel einige High-End Zigarren von Perdomo.

  Bewertungen 0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Perdomo 20th Anniversary Connecticut Epicure"
Ihre Meinung

Ihre Meinung zählt – wenn wir wissen, was Ihnen wichtig ist, können wir unser Angebot besser auf Ihre Wünsche abstimmen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Klassiker Oliva Serie V Double Robusto Oliva Serie V Double Robusto
ab 10,90 € * / / Stück
Die neue Oliva Serie V Maduro Double Robusto Oliva Serie V Maduro Double Robusto
ab 10,90 € * / / Stück
AJ Fernandez Dias de Gloria Robusto umhüllt in einem Zedernholz Blatt AJ Fernandez Dias de Gloria Robusto
ab 12,10 € * / / Stück
Paradiso Revelation Prophet mit feinen Gewürz Aromen Paradiso Revelation Prophet
ab 9,30 € * / / Stück
Macanudo Maduro Diplomat im kurz Torpedo Format verfügbar Macanudo Maduro Diplomat
ab 8,80 € * / / Stück
Die mittelkräftige Balmoral Anejo XO Oscuro Gran Toro Balmoral Anejo XO Oscuro Gran Toro
ab 9,40 € * / / Stück
Oliva Serie V No. 4 für den kurzen Smoke Oliva Serie V No. 4
ab 9,00 € * / / Stück
Arturo Fuente Hemingway Short Story Arturo Fuente Hemingway Short Story
ab 13,30 € * / / Stück
Der Bestseller Alec Bradley Black Market Robusto Alec Bradley Black Market Robusto
ab 8,50 € * / / Stück
Die pfeffrige Davidoff Yamasa Petit Churchill Davidoff Yamasa Petit Churchill
ab 16,50 € * / / Stück
Davidoff Signature Petit Corona mit vollen Aromen Davidoff Signature Petit Corona
ab 13,90 € * / / Stück
Partagas Shorts Partagas Shorts
9,90 € * / / Stück
Cohiba Siglo III in einer Aluminium Tube Cohiba Siglo III A/T
ab 52,00 € * / / Stück