• ✔ Unser Ladenlokal ist ab heute, 20.01. wieder geöffnet!    ✔ Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.    ✔ Versandkostenfrei ab 35 €    ✔ Support: +49 (0) 911 9746690

Die Kaiserin von Kuba

Cohiba Behike 56

Cohiba Behike 56
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

65,50 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Gebinde

Auswahl zurücksetzen
  • SW10034
Wissenswertes Der Yeti unter den Habanos – manche wollen sie tatsächlich schon mal gesehen haben. Im Ernst: Gönnen Sie sich diese mächtige Toro Grande, wenn sie verfügbar ist – wenn eine Zigarre einen solchen Preis wert ist, dann diese. Einmal... mehr
Produkt Beschreibung

Wissenswertes

Der Yeti unter den Habanos – manche wollen sie tatsächlich schon mal gesehen haben. Im Ernst: Gönnen Sie sich diese mächtige Toro Grande, wenn sie verfügbar ist – wenn eine Zigarre einen solchen Preis wert ist, dann diese. Einmal im Leben sollte sie jeder echte Aficionado rauchen; nicht zum Selbstzweck, sondern weil es Ihr Leben bereichert – mindestens 2 Stunden lang.

Aroma

Eigentlich ist es kaum möglich, die Komplexität dieses Formats in wenigen Sätzen zu beschreiben. Es besitzt die Stärke und die allgemein edelherbe, markant würzige Ausrichtung der BHK 52, doch leuchtet zuweilen auch die tiefe, charmante Süße der 54 auf. Ferner beleben die klassischen Blüten- und Honignoten das Aromenspiel hier deutlicher als bei ihren Schwestern. Dazu kommen abgründige Leder- und Torfnoten nebst mundwässerndem Umami-Feeling am Gaumen. Die im Rauchverlauf steigende Intensität ist hier besonders ausgeprägt, und immer wieder fallen neue Facetten auf. Überwältigend!

Zigarrenmarke: Cohiba
Zigarrenserie: Cohiba Behike
Format: Laguito No. 6
Ringmaß: 56
Länge in cm: 16,51
Herkunftsland Einlagetabak: Kuba
Herkunftsland Umblatt: Kuba
Herkunftsland Deckblatt: Kuba
Stärke: kräftig
Aromen: Honig, Leder, Torf
Zur Marke Cohiba
Cohiba

Cohiba ist die Spitzenmarke unter den Habanos. Sie wurde 1966 ganz persönlich für den Máximo Líder Fidel Castro erschaffen. Ihr Entstehungsort war lange Zeit ein großes Geheimnis, denn niemand sollte wissen, woher sie stammte. Im Grunde war Cohiba lange Zeit die inoffizielle Hausmarke der Staatsführung und außerhalb dieses Zirkels praktisch nicht zu ergattern. Mit einer großen Ausnahme: als Geschenk, welches nur hochrangigen Staatsgästen vorbehalten blieb. Erst 1982 entschloss man sich, ein limitiertes Kontingent auch in den freien Handel zu bringen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wurde auch der Ort der Entstehung unter den Aficionados dieser Welt richtig bekannt: die Manufaktur El Laguito in Havanna. Die ehemalige Villa eines Zuckerbarons ist die Wiege dieser ersten postrevolutionären Marke. Sie liegt ein gutes Stück außerhalb der Stadt im Stadtteil Cubanacán, deshalb konnte ihre Lage so lange geheim bleiben. Hier wird die Auslese der Auslese zu einer Cohiba zusammengestellt – zum Nonplusultra unter den Habanos.

  Bewertungen 0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cohiba Behike 56"
Ihre Meinung

Ihre Meinung zählt – wenn wir wissen, was Ihnen wichtig ist, können wir unser Angebot besser auf Ihre Wünsche abstimmen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.