• ✔ Unser Ladenlokal ist ab Montag, 27.04. wieder geöffnet!    ✔ Nutzen Sie auch unseren Online Shop.    ✔ Versandkostenfrei ab 35 €    ✔ Support: +49 (0) 911 9746690

Zigarren der Marke Casa Turrent und weitere mexkianische Zigarrenmarken

Zigarren aus Mexiko

Mexiko weist im Vergleich zu anderen klassischen Tabakanbauländern einige Besonderheiten auf, die nicht vielen Aficionados bekannt sind. Das Land der Mayas und Azteken war neben Kuba über viele Jahrzehnte hinweg das einzige Land, das in der Lage war „Puros“ herzustellen – also Zigarren deren Tabakanteile einzig aus dem Ursprungsland stammen – ohne Tabakbeimischungen aus anderen Ländern. Tabak ist in Mexiko eine der ältesten und bedeutendsten Kulturpflanzen der indianischen Ureinwohner des mittelamerikanischen Landes. In den Tempeln und Pyramiden der Mayas finden sich Darstellungen der Pflanze und Bildnisse rauchender Götter. Schwerpunkt der mexikanischen Zigarrenproduktion ist vor allem die Stadt San Andres Tuxtla, im Bundesstaat Vera Cruz, der in der Nähe des Golfs von Mexiko liegt. Das umliegende San Andres Tal, das vor allem für seine Um – und Deckblätter bekannt ist, bietet die idealen Voraussetzungen, um die Tabakpflanzen mit allen notwendigen Mineralien zu versorgen. Die Um – und Deckblätter werden größtenteils in karibische Staaten exportiert.

Mexiko weist im Vergleich zu anderen klassischen Tabakanbauländern  einige Besonderheiten auf, die nicht vielen Aficionados bekannt sind. Das Land der Mayas und Azteken war neben Kuba... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zigarren aus Mexiko

Mexiko weist im Vergleich zu anderen klassischen Tabakanbauländern einige Besonderheiten auf, die nicht vielen Aficionados bekannt sind. Das Land der Mayas und Azteken war neben Kuba über viele Jahrzehnte hinweg das einzige Land, das in der Lage war „Puros“ herzustellen – also Zigarren deren Tabakanteile einzig aus dem Ursprungsland stammen – ohne Tabakbeimischungen aus anderen Ländern. Tabak ist in Mexiko eine der ältesten und bedeutendsten Kulturpflanzen der indianischen Ureinwohner des mittelamerikanischen Landes. In den Tempeln und Pyramiden der Mayas finden sich Darstellungen der Pflanze und Bildnisse rauchender Götter. Schwerpunkt der mexikanischen Zigarrenproduktion ist vor allem die Stadt San Andres Tuxtla, im Bundesstaat Vera Cruz, der in der Nähe des Golfs von Mexiko liegt. Das umliegende San Andres Tal, das vor allem für seine Um – und Deckblätter bekannt ist, bietet die idealen Voraussetzungen, um die Tabakpflanzen mit allen notwendigen Mineralien zu versorgen. Die Um – und Deckblätter werden größtenteils in karibische Staaten exportiert.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!