Hoyo De Monterrey (Paco) Escogidos LCDH  – Paco  – 49  – leicht

Hoyo De Monterrey (Paco) Escogidos LCDH

Hoyo De Monterrey (Paco) Escogidos LCDH
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

16,40 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Gebinde

Auswahl zurücksetzen
  • SW10698
Die Weltpremiere der Hoyo De Monterrey (Paco) Escogidos fand am 26. September in Warschau statt. Endlich kommt das neue, bislang einzigartig im Habanos Portfolio erhältliche Format names Paco mit einer Länge von 18 cm, einem Durchmesser von 1,94... mehr
Produkt Beschreibung

Die Weltpremiere der Hoyo De Monterrey (Paco) Escogidos fand am 26. September in Warschau statt. Endlich kommt das neue, bislang einzigartig im Habanos Portfolio erhältliche Format names Paco mit einer Länge von 18 cm, einem Durchmesser von 1,94 cm und 49er Ringmaß exklusiv für das Franchise – Netzwerk LA CASA DEL HABANO auf den Markt. Es erschien bislang lediglich einmal im Standardsortiment als „El Morro“ der Marke San Cristobal de La Habana. Auch die neue Hoyo de Monterrey Escogidos wird nach der nur in Kuba bis heute üblichen Methode „talmente a mano“ – als vollständig von Hand gefertigter Longfiller – produziert und besteht aus sorgfältig ausgewählten Tabakblättern von Tabakplantagen des Anbaugebietes San Juan y Martinez, das zu den besten Anbaugebieten der Spitzenregion Vuelta Abajo gehört. Dies macht sich natürlich auch in der hohen Qualität dieser neuen und exklusiven Zigarre bemerkbar. Die leichte Tabakmischung verwöhnt mit aromatischer Fülle in einem geradezu cremigen Rauch.

Format: Paco
Ringmaß: 49
Stärke: leicht
Zur Marke Hoyo De Monterrey
Hoyo De Monterrey

José Gener, ein spanischer Einwanderer aus Tarragona, hatte 1860 den richtigen Riecher! Er war einer derjenigen, die die einzigartige Qualität der Tabakblätter um den kleinen Ort San Luis y Martínez in der privilegierten Vegetation des heute herkunftgeschützten Anbaugebiets Vuelta Abajo erkannten. Die Einlage- und Umlageblätter hatten es ihm angetan für seine Marke Hoyo de Monterrey, benannt nach der Senke, auf der sich die Plantagen bis an die Ufer des Flusses San Juan y Martínez erstrecken – der Senke von Monterrey. Der Pionier Gener nannte nicht nur die ganze Plantage Hoyo de Monterrey, sondern ab 1865 auch seine beste Habanomarke, die bis heute existiert. Die Plantage mit den Verwaltungsgebäuden und der Manufaktur ist mitten im Tabakort San Luis y Martínez angesiedelt – sie ist eine der wenigen Vegas de Primera, wo nur die besten Blätter wachsen, die zum Teil auch für die Cohibas verwendet werden. Die Einfahrt auf die Plantage schmückt ein imposantes Tor mit der Inschrift „Hoyo de Monterrey. José Gener. 1860“. Vor allem bei Liebhabern von Habanos, die einen leichten Geschmack bevorzugen und gleichzeitig hohe Ansprüche an Aroma und Komplexität stellen, hat sie sich weltweit einen Namen gemacht. Mit ihrer feinen Mischung ist sie gleichermaßen beliebt bei anspruchsvollen Beginnern.

Bewertungen für "Hoyo De Monterrey (Paco) Escogidos LCDH"
Ihre Meinung

Ihre Meinung zählt – wenn wir wissen, was Ihnen wichtig ist, können wir unser Angebot besser auf Ihre Wünsche abstimmen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.