Centaur Cigars Hero Series Achilles Toro  – Hero Series  – Toro  – 52  – mittel - kräftig

Centaur Cigars Hero Series Achilles Toro

Centaur Cigars Hero Series Achilles Toro
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

9,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Gebinde

Auswahl zurücksetzen
  • SW10553
Achilles wurde von Cheiron großgezogen, bis er die Länge von 14 cm, einen Durchmesser von 2,06 cm und 52er Ringmaß erreichte. Sogleich wurde er in Kriegskunst, Medizin und Musik unterwiesen. Zu Beginn befindet er sich im Gefecht mit Soldaten vor... mehr
Produkt Beschreibung

Achilles wurde von Cheiron großgezogen, bis er die Länge von 14 cm, einen Durchmesser von 2,06 cm und 52er Ringmaß erreichte. Sogleich wurde er in Kriegskunst, Medizin und Musik unterwiesen. Zu Beginn befindet er sich im Gefecht mit Soldaten vor den Toren Trojas: Noten von kräftigem Pfeffer und roter Erde sind aus der Einlage von Esteli und Viso deutlich herauszuschmecken. Ein Hauch von Röstaromen liegt in der Luft. Nach kurzem Kampf erholt sich der siegreiche Held im Lager Agamemnon's begleitet von überraschender Cremigkeit. Doch seine Wachsamkeit und Kampfbereitschaft wanken nicht - eine hohes Mindestmaß an pfeffriger Würze wird im weiteren Rauchverlauf nur selten und lediglich kurzzeitig unterschritten. Nach der Pause geht es erneut auf das Schlachtfeld, markante Pfeffernoten, Leder - und Röstaromen leiten das bevorstehende zweite Drittel ein. Dort angekommen, wird Achilles' Kampfeslust zunächst von fruchtigen Aromen und Würze begleitet. Die aufeinander folgenden Gefechte mit trojanischen Soldaten werden zum Tanz, symphonisch begleitet von der Musik sich abwechselnder Noten von Würze, Erde, Röstaromen, Toast und Leder. Die herausfordernden Gegner finden in kurzzeitig ansteigendem Pfefferniveau Gestalt. Der Abbrand verläuft ebenmäßig bei heller Aschebildung. Kurz vor dem Ende des mittleren Drittels gönnt sich unser Held eine weitere wenn auch kurze Regenerationsphase im griechischen Lager. Milde, fruchtige Aromen halten Einzug und die Pfeffernoten sind kurzzeitig nur noch subtil spürbar. Das letzte Drittel kündigt mit einem Paukenschlag von Achilles' größtem Gegner an - der "Hektor - Moment" wird von dem im Rauchverlauf höchsten Pfefferniveau hervorgehoben, während Erd - und Röstaromen miteinander ringen. Auch diesen Kampf entscheidet Achilles für sich und lässt die Zigarre mit mittelkräftigen Noten von Erde und Kaffee ausklingen.

Zigarrenserie: Hero Series
Format: Toro
Ringmaß: 52
Stärke: mittel - kräftig
Bewertungen für "Centaur Cigars Hero Series Achilles Toro"
Ihre Meinung

Ihre Meinung zählt – wenn wir wissen, was Ihnen wichtig ist, können wir unser Angebot besser auf Ihre Wünsche abstimmen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.