• ✔ Unser Ladenlokal ist wieder regulär geöffnet!    ✔ Versandkostenfrei ab 50 €    ✔ Support: +49 (0) 911 9746690

La Perla de Luzon Corona, Robusto, Short Robusto, Toro

Philippinische Zigarren

Es wird viele Zigarrenliebhaber überraschen, dass die Philippinen eines der wenigen Länder im asiatischen Raum sind, die über eine nennenswerte Zigarrenproduktion verfügen. Das Hauptanbaugebiet für Tabak befindet sich auf der Insel Luzon, vornehmlich in der Region um die Hauptstadt Manila und das Cagayan Valley. Das Inselarchipel, das mehrere Tausend Inseln umfasst beeindruckt durch einige Besonderheiten. So waren es spanische Missionare, die in dieser ehemaligen Kolonie mit der Tabakaufzucht und der Zigarrenherstellung begannen, was später ein wichtiger Exportartikel wurde, denn in der spanischen Heimat war der Ruf philippinischer Zigarren exzellent und so galten diese lange neben kubanischen Zigarren als die Besten der Welt. Zu den Hochzeiten war das spanische Kolonialreich weltumfassend und so kamen kubanische Tabaksamen mit Handelsschiffen auch auf das Inselarchipel. Die älteste heute noch existierende Zigarrenmanufaktur der Philippinen ist Flor de la Isabela, die Ende des 19. Jahrhunderts gegründet wurde.

Es wird viele Zigarrenliebhaber überraschen, dass die Philippinen eines der wenigen Länder im asiatischen Raum sind, die über eine nennenswerte Zigarrenproduktion verfügen. Das Hauptanbaugebiet... mehr erfahren »
Fenster schließen
Philippinische Zigarren

Es wird viele Zigarrenliebhaber überraschen, dass die Philippinen eines der wenigen Länder im asiatischen Raum sind, die über eine nennenswerte Zigarrenproduktion verfügen. Das Hauptanbaugebiet für Tabak befindet sich auf der Insel Luzon, vornehmlich in der Region um die Hauptstadt Manila und das Cagayan Valley. Das Inselarchipel, das mehrere Tausend Inseln umfasst beeindruckt durch einige Besonderheiten. So waren es spanische Missionare, die in dieser ehemaligen Kolonie mit der Tabakaufzucht und der Zigarrenherstellung begannen, was später ein wichtiger Exportartikel wurde, denn in der spanischen Heimat war der Ruf philippinischer Zigarren exzellent und so galten diese lange neben kubanischen Zigarren als die Besten der Welt. Zu den Hochzeiten war das spanische Kolonialreich weltumfassend und so kamen kubanische Tabaksamen mit Handelsschiffen auch auf das Inselarchipel. Die älteste heute noch existierende Zigarrenmanufaktur der Philippinen ist Flor de la Isabela, die Ende des 19. Jahrhunderts gegründet wurde.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
La Perla de Luzon Corona die perfekte Zigarre zum Frühstück
La Perla de Luzon Corona
ab 1,90 € * / Stück
La Perla de Luzon Robusto
La Perla de Luzon Robusto
ab 2,10 € * / Stück
La Perla de Luzon Short Robusto die perfekte Zigarre nach dem Frühstück
La Perla de Luzon Short Robusto
ab 2,00 € * / Stück
La Perla de Luzon Toro eine spannende philippinische Zigarre
La Perla de Luzon Toro
ab 2,20 € * / Stück